Josefs-Gesellschaft

Publikationen

Publikationen

Wir unterstützen Menschen auf hohem fachlichem und menschlichem Niveau. Fachleute aus unseren Einrichtungen arbeiten deshalb intern und mit externen Partnerinnen und Partnern, wie der Universität zu Köln oder dem Brüsseler Kreis, gemeinsam an unseren Publikationen.

Fachpublikationen Broschürentitel

Fachkonzepte & Standards

Um die Qualitätsstandards unserer Leistungen nachhaltig sichern, sie in allen JG-Einrichtungen konsequent umzusetzen und eine Basis für fachlichen Austausch zu unseren Themen zu schaffen, veröffentlichen wir unsere fachlichen Standards, Konzepte und Strategiepapiere.

Unsere Fachpublikationen

Strategiepapier Berufliche Teilhabe (2014) [PDF | 279KB]

Download

Strategiepapier Altenhilfe (2014) [PDF | 262KB]

Download

Prozessstandard JG-Teilhabemanagement (2017) [PDF | 117KB]

Download

Dokumentation zum JG-Kongress 2016 „ICF.2016" [PDF | 2MB]

Download

Dokumentation zum JG-Kongress 2014 „Wissen was wirkt" [PDF | 2MB]

Download

Fachkonzept Autismus-Spektrum-Störung (2015) [PDF | 191KB]

Download

Fachkonzept Assessment (2015) [PDF | 135KB]

Download

Fachkonzept AD(H)S (2014) [PDF | 153KB]

Download

Publikationen Jahresberichte Broschürentitel

Informationen über die Josefs-Gesellschaft

Jahresberichte

JG Publik - Infomagazin der JG-Gruppe

JG Publik Nr. 50 (2017) [PDF | 3MB]

Download

Wir über uns

Broschüre zum Leistungsspektrum der JG „Den eigenen Weg finden" [PDF | 5MB]

Download

Geschichte und Geschichten der Josefs-Gesellschaft* [JPG | 110KB]

Download

*Diese Publikation ist ausschließlich in gedruckter Form erhältlich. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte.

Ansprechpartner

Foto von Lara Mohn

Weitere Themen

Josefs-Gesellschaft

Wie wir arbeiten

Standards und Konzepte, nach denen wir unsere Arbeit ausrichten.

Mehr erfahren

Josefs-Gesellschaft

Mitwirkung

Echte Teilhabe bedeutet an unseren eigenen Strukturen und Angeboten mitzuwirken.

Mehr erfahren

Josefs-Gesellschaft

Geschichte

Hilfe zur Selbsthilfe aus Tradition: Die Entwicklung der Josefs-Gesellschaft seit 1904.

Mehr erfahren